„Save the Date“ für das PS – Spektakel am Güpl Asenham, Ried (OÖ)

Samstag (27.8.) – Österreichische Vereins- und Clubmeisterschaft

Sonntag (28.8.) – Motocross-Staatsmeisterschaft mit allen Klassen

dazu ein spektakuläres Rahmenprogramm mit den MX-Stars

Auch im heurigen Jahr plant der HSV Ried wieder die Austragung des
zweitägigen Motocross-Spektakels am GÜPL Asenham. Mit den
Österreichischen Vereins- und Clubmeisterschaften am Samstag und den
Österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaften aller Rennklassen am
Sonntag, sollen Fans und Zuschauer wieder Motocross-Rennsport vom
„FEINSTEN“ präsentiert bekommen…
„Der HSV Ried möchte auch 2022 wieder die Österreichischen Motocross-
Staatsmeisterschaften sowie die Vereins- und Club-Meisterschaften am GÜPL
Asenham austragen. Damit ist auch in diesem Jahr im Innviertel wieder für
Spitzenmotocross aus Österreich gesorgt“, sagt Jürgen Kinz, der
geschäftsführende Präsident des HSV Ried.
Neben der Rolle als Veranstalter, wird der HSV Ried im Jahr 2022 auch wieder
zahlreiche Motocross-Fahrer in nationale und internationale Rennen schicken. Im
letzten Jahr gab es durch Moritz Ernecker, Simon Breitfuss, und Marcel Stauffer
gleich 3 Staatsmeistertitel zu feiern…