Wenn sich das Bundesheer auf dem Gelände befindet gilt absolutes TRAININGSVERBOT. Es darf auch keine Person des Bundesheers gefragt werden. Bei Nichteinhaltung wird die Trainingskarte und Mitgliedschaft entzogen!